Logo BrunSpie
   
 
 
 
Uhr
Fotogalerie
Genealogie
Kontakt Links
   
 
Geschichte
 

Chronik (bis 1740)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 

Geschlecht Brunner aus Langendorf

 
 
 

Nach dem Familiennamenverzeichnis der Schweizer Bürger bis 1861 erscheint das Geschlecht Brunner in

194 verschiedenen Heimatorten. Diese verteilen sich auf folgende 17 Kantone:

 

 

 

 
 
Zürich
53
Gemeinden
Thurgau
3
Gemeinden
 
St. Gallen
25
Gemeinden
Waadt
3
Gemeinden
 

Luzern

23

Gemeinden
Glarus
2
Gemeinden
 
Aargau
22
Gemeinden
Neuenburg
2
Gemeinden
 
Bern
19
Gemeinden
Schaffhausen
2
Gemeinden

 

Solothurn

18

Gemeinden
Appenzell a.R.
2
Gemeinden
 
Graubünden
7
Gemeinden
Basel-Stadt
1
Gemeinde
 
Basel-Landschaft
6
Gemeinden
Freiburg
1
Gemeinde
 
Wallis
6
Gemeinden
   
     
     
  Im Kanton Solothurn sind dies folgende Heimatorte:
             
  Balsthal, Deitingen, Derendingen, Grenchen, Hauenstein-Ifenthal, Holderbank, Kappel, Kleinlützel, Langendorf, Laupersdorf, Matzendorf, Mümliswil-Ramiswil, Olten, Selzach, Solothurn, Subingen
             
  Der Stammbaum geht im Moment (in Bearbeitung) von Urs Josef Brunner (1783 - 1855) aus.

 

 

 

 

 
© Erich Brunner-Spiegel, CH-4500 Solothurn
Letzte Änderung:
13.02.2012